Peter Baumann - Besser leben im Chiemgau

VHS-Lehrgang

Klientenzentrierte Psychotherapie

Lernen Sie die zentralen Elemente und Methoden der bekannten Gesprächstherapie nach Carl Rogers. Und lernen Sie dabei ganz nebenbei auch sich selbst besser kennen.

###
Klientenzentrierte Psychotherapie in Traunstein lernen © Svyatoslav Lypynskyy / stock.adobe.com

In meinem Praxis-Lehrgang „Klientenzentrierte Psychotherapie“ erfahren Sie in 5 Intensiv-Wochenenden, wie Sie ein therapeutisches Gespräch sicher und kompetent führen. Die Techniken und Methoden sind auch in anderen Situationen gewinnbringend anwendbar: im Beratungsgespräch, in Konfliktkonstellationen und in der eigenen Familie.

Der Lehrgang entstand ursprünglich als Praxis-Teil meines Kurses Heilpraktiker für Psychotherapie, um den Teilnehmern einen praxis-orientierten Einblick in die Psychotherapie zu vermitteln und Sie noch umfassender auf die persönlichen Anforderungen der Prüfung vorzubereiten. Inzwischen ist er ein eigenständiger Kurs bei der VHS Traunstein und wendet sich nicht nur an Prüfungsanwärter, sondern an alle, die mit Menschen beratend oder therapeutisch arbeiten und Ihre Kommunikation und die Wahrnehmung für Ihre Klienten weiter entwickeln möchten.

Wann beginnt der nächste Lehrgang?

Der neue Kurs startet am 27.03.2020 in Traunstein. Auf der Seite der VHS Traunstein finden Sie weitere Informationen und einen Link zur Anmeldung.

Sie sind neugierig geworden und haben noch Fragen? – Schreiben Sie mir oder rufen Sie mich an.

Für organisatorische Fragen zum Lehrgang können Sie direkt mit Sabine Rohner von der VHS Traunstein sprechen: Telefon 0861 9097166-15


LESEN SIE JETZT: